Fassadenplatten

Fassadenplatten im modernen Bauwesen erlauben die Anwendung der Sandsteinplatten als Fassadneverkleidung ohne an der Qualität der Wärmedämmung zu verlieren, da die Platten mit der Anwendung von Ankersystem montiert werden , was die richtige Lüftung der Platten ermöglicht und somit auch die Beständigkeit. Das ist von besonderer Bedeutung bei Sandsteinplatten, bei denen die Wasseraufnahmefähigkeit bei 7% liegt. Die Schutzimprägnierung mit einem speziellen Mittel verringert die Wasseraufnahmefähigkeit von 7% bis auf 2,5 %, was für die Dauerhaftigkeit der Sandsteinplatten von großer Bedeutung ist. Dank der nuen technologischen Lösungen wurden die Kosten von Fassaden aus Sandstein kleiner und ein Quadratmeter der Fassade kann heutzutage von 150 bis 200 Euro kosten.

 

Um Dienstleistungen zu realisieren, benutzt die Seite Cookie Dateien, Um Dienstleistungen zu realisieren und gemäß Cookie-Politik. x